Energieausweis herunterladen

Neue EPC-Zertifikate sagen Ihnen nicht nur, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, sondern geben auch viel mehr Details über die potenziellen Kosten für die Modernisierung Ihrer Heizung, Beleuchtung und Wasser. Klicken Sie hier, um zu überprüfen, ob eine Person akkreditiert ist, oder um eine akkreditierte Person zu finden, die eines der folgenden Zertifikate und Berichte entgegennimmt: Wenn Sie eine neue Immobilie kaufen oder mieten möchten, wird eine der größten finanziellen Auswirkungen im Laufe der Lebenszeit Ihres Hauses Energie sein, insbesondere wenn die Energiekosten scheinbar ständig steigen. Aber wie können Sie sagen, wie viel Energie Ihr neues Zuhause verbrauchen wird? Aber auch wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihre Immobilie zu verkaufen, ist das Erhalten eines EPC-Zertifikats eine billige und schnelle Möglichkeit, das Energiesparpotenzial Ihrer Immobilie zu bewerten. Außerdem kann jeder, der eine Überprüfung der Energieeffizienz durchgeführt hat, überprüfen, ob der Inspektor ordnungsgemäß akkreditiert ist. Denken Sie daran, dass viele neuere Eigenschaften bereits über ein EPC-Zertifikat verfügen und auch sehr energieeffizient sein können. Sie können auch die EPC-Zertifikatsbewertungen anderer Objekte in Ihrer Nähe kostenlos durchsuchen. Dies wird Ihnen helfen, die Bewertung Ihrer Immobilie mit anderen in der Umgebung zu vergleichen – alles, was Sie brauchen, ist die Postleitzahl. Finden Sie heraus, welche Informationen es enthält, wie Sie eine erhalten können und wie ein EPC-Zertifikat Sie Geld sparen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel für Ihre Energie bezahlen und wechseln Sie jetzt zu einem festen Deal. Geben Sie unten Ihre Postleitzahl ein, um loszulegen. Die Idee hinter einem EPC ist es, Sie darüber zu informieren, was Sie tun können, um die Energieeffizienz Ihrer Immobilie zu verbessern und damit Geld zu sparen, als auch zu zeigen, wie attraktiv die Immobilie aus einer energieperspektive für potenzielle Käufer ist. Sie bewerten Ihre Immobilie und erstellen das Zertifikat. Ein Energieausweis (EPC) ist nun Voraussetzung, wenn Sie eine Immobilie im Vereinigten Königreich verkaufen, vermieten oder bauen Ab dem 1.

Oktober 2008 benötigen alle nicht inländischen Gebäude, die bau-, verkaufs- und vermieten, ein Nicht-Inlands-Energieleistungszertifikat (NDEPC) und einen Empfehlungsbericht (RR). Diese Informationen werden Eigentümern und Besetzern helfen, ihr Gebäude energieeffizienter zu gestalten, und potenziellen Käufern und Mietern ermöglichen, die Energieeffizienz verschiedener Gebäude zu vergleichen. Diese wird ab dem 6. April 2008 für Gebäude mit einer Grundfläche von > 10000m2 schrittweise eingeführt. Im Juli 2008 wird sich dies auf Gebäude mit einer Grundfläche von > 2500m2 erstrecken. Darüber hinaus ist das MEES eine gute Nachricht für Mieter, weil die Energiekosten langfristig niedriger werden sollten. Mit einer besseren Isolierung, einer energieeffizienteren Beleuchtung und anderen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz der Immobilie sollten Sie am Ende weniger Energiekosten zahlen.